Monat: Juli 2013

Rhein-Erft Rundschau “ Aalkönig zog Prachtexemplar aus dem Rhein „

Es war fast Mitternacht, als es an einem Juniabend an der Angel von Thomas Keuth ruckte. Ein Fisch hatte sich von dem Tauwurm anlocken lassen. Der rfahrene Angler beeilte sich, das Tier mit einem Ruck aus dem Wasser zu ziehen.

Von Kathrin Höhne

Mehr lesen Sie hier….

Werberkurier “ Urfeld feierte seinen Kirchturm „

Von Montserrat Manke

Urfeld. Der Abend ist lauschig, warm und gemütlich. Rund um die Kirche von St. Thomas Apostel sitzen hunderte Gäste, und hören dem Jugendorchester der Musikfreunde Urfeld, welche gerade Giorgo Moroder zum Besten geben. Immer noch toben die kleinen Kinder aus dem Dorf über den Festplatz, quietschen vor Vergnügen, und wenn eine Mutter mal besorgt nach dem Nachwuchs ruft, wird sie gleich beruhigt: „In Urfeld kommt nichts weg“.

mehr lesen Sie hier

Brühler Schlossbote “ 1. Spatenstich mit Pänz „

Von Montserrat Manke

Urfeld. Wochenlang hatten die Kinder der katholischen Kindergartens St. Thomas ihr Lied vom Bauarbeiter, der auf jede Leiter steigt, geübt und am Sonntag war ihre große Stunde gekommen: Beim Spatenstich zum neuen integrativen Kindergarten, der im Schatten der Kirche rund um das Pfarrhaus entsteht, sangen sie ihr fröhliches Liedchen, zum Entzücken der umstehenden Eltern. Danach durften die Drei- bis Sechsjährigen die bunten Schüppen in die Hand nehmen, und ordentlich Sand schüppen – als symbolischer Spatenstich.

Mehr lesen Sie hier….

Rhein-Erft Rundschau “ Festakt zum Jubiläum der Pfarrkirche „

Mit einem bunten Blumenkranz war das Eingangsportal der Pfarrkirche St. Thomas Apostel in Urfeld geschmückt. Bunt waren auch die Lampions und Fähnchen die in den Bäumen auf der großen Pfarrwiese hingen, wo Hunderte Menschen vergnügt beisammen saßen.
Von Margret Klose

Mehr lesen Sie hier……

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén